Krippenspiel am Heiligen Abend – ganz anders!

Am Heiligen Abend 2017 um 16.00 Uhr: Christvesper „unter dem Sternenhimmel“ auf dem Gelände der Paul-Gerhardt- Gemeinde.

Wie immer wollen wir am Heiligen Abend eintauchen in das Geschehen, von dem der Evangelist Lukas berichtet: Wie Maria und Josef auf ihrer Herbergssuche in einem Stall landeten und wie Engelschöre den Hirten das Wunder verkündeten und die Hirten zum Stall eilten…

Viele Jahre lang haben wir das mit vielen Kindern in unserem Kirchsaal nachgespielt.

In diesem Jahr allerdings wollen wir einmal das tun, was etliche Kirchengemeinden in Deutschland seit Jahren mit großem Erfolg anbieten: Ein Krippenspiel, das unter freiem Himmel stattfindet und eben nicht in der „warmen Stube“; denn auch Maria und Josef mussten sich durch Wind und Wetter kämpfen und mühselig eine Bleibe für die Nacht suchen. Und die Hirten hatten es bestimmt nicht bequem, genauso wenig wie die weisen Könige auf ihrem langen Weg.

Und darum: liebe Basbergbewohner und -bewohnerinnen, zieht euch warm an! Dafür bieten wir ein unvergleichliches Erlebnis am Heiligen Abend: Ein Krippenspiel, geplant und aufgeführt von einem großen Team von Erwachsenen und Kindern aus unserer Gemeinde – und Sie und ihr seid nicht nur Zuschauer, sondern mitten drin im Geschehen der Heiligen Nacht!

Unser Gelände am Paul-Gerhardt-Haus bietet sich dafür geradezu an – eine wunderbare Kulisse für das, was wir vorhaben.

Wir hoffen dabei auf Kinder und in diesem Jahr auch Erwachsene, die Lust haben mitzuspielen; dazu kommen dann auch noch auch „tierische“ Darsteller. Neben ihnen sorgen Musikanten und Techniker dafür, dass wir mit Sicherheit einen Heiligen Abend haben, den wir so schnell nicht vergessen werden!

Und wer sich Sorgen um das Wetter macht: es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung! Bei sehr schlechtem Wetter werden wir dann natürlich auf den Kirchsaal ausweichen; die Schafe werden dann allerdings draußen blieben müssen. 

Wer mitmachen möchte: Rollenverteilung und erste Probe am 1.Advent, Sonntag, 3.12. um 10.30 Uhr im Paul-Gerhardt-Haus.
Anmeldungen für MItspieler/Interessierte finden sie hier Krippenspiel.